Den obi­gen Spruch hört man oft bei "beson­ders gün­sti­gen Ange­bo­ten" im US-homeshopping-Fernsehen. Das soll den Zuse­hen­den sug­ge­rie­ren hier bekä­men sie noch etwas zusätz­lich zu dem sowieso schon gün­sti­gen Ange­bot.

Diese Woche hatte ich mehr­fach den Ein­druck, dass es unsere Koali­tio­näre so hal­ten wie die Wer­be­trei­ben­den " .. but wait, there's more! .." - und noch 'né Schippe drauf­ge­legt ....
Wel­ches Füll­horn an ganz beson­ders attrak­ti­ven Zusatz­an­ge­bo­ten wurde da über die Nati­oooon aus­ge­schüt­tet!

Was ver­schwie­gen wurde waren die im Hin­ter­grund lau­fen­den Geset­zes­än­de­run­gen, etwa eine Ver­schär­fung des Poli­zei­ge­set­zes in Bay­ern, eine hes­si­sche Gene­ral­am­ne­stie für straf­fäl­lig wer­dende V-Leute und die gleich­zei­tige (grund­ge­setz­wid­rige) Ver­schär­fung der gesetz­li­chen Rege­lun­gen für den Ver­fas­sungs­schutz.

Der grüne Regie­rungs­part­ner in Hes­sen (frü­he­res Zitat des Herrn Tarek Al-Wazir, vor der Koali­tion mit der CDU / Bouf­fier: " .. Wer Links­par­tei oder Pira­ten wählt, wacht mit Vol­ker Bouf­fier als Mini­ster­prä­si­dent auf .. Die Grü­nen stün­den ver­läss­lich und klar für den Wech­sel. Nun ist es umge­kehrt: Die Grünen-Wähler wachen plötz­lich mit Bouf­fier auf. .. ") hat seine gesamte Basis gegen sich - und wie so oft wird es trotz­dem dazu kom­men. Dann wer­den erneut Steu­er­gel­der ver­schwen­det um die angeb­li­che Recht­mä­ßig­keit gegen die - mehr als gerecht­fer­tig­ten - Rechts­streite der Oppo­si­tion zu ver­tei­di­gen ....

" .. But wait, there's more! .." - 'mal sehen, wohin diese Große Koali­tion die Nation führt. Bestimmt nicht "(Brü­der,) zur Sonne, zur Frei­heit ..!" [you­tube], son­dern eher - in Abwand­lung eines Schla­ger­ti­tels "Es führt ein Weg nach Nir­gendwo ..!" ....