bookmark_borderWas Karikaturisten zum
TRUMP Prozeß & Urteil einfiel ....

Eine Aus­wahl von Kari­ka­tu­ren die aus ver­schie­de­nen Quel­len stammt (Urhe­ber oft in der Abbil­dung benannt; anson­sten gilt → Fair Use)
Mit Rechts-Klick auf ein Bild ein pull-down Fen­ster öff­nen und auf *Gra­fik im neu­en Tab öff­nen* drücken
- das Bild wird dort (neue Sei­te) in Ori­gi­nal­grö­ße angezeigt 
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
 


Was mir am mei­sten gefiel war 

→ die­se Karikatur
FAIR USE
Some pictures & text ('footage') have been used respectfully in this article in accordance with the FAIR USE DOCTRINE of the U.S. Copyright Code Section 107

bookmark_borderEin lehrreicher Blick zurück ....

Zufäl­lig bin ich auf der Suche nach einer in den Anfän­gen des letz­ten Jahr­hun­derts gestar­te­ten Comic-Serie auf die nach­fol­gen­de Geschich­te gesto­ßen - und war ver­blüfft wel­che Wen­dung die Geschich­te am Ende nahm.

Neh­men Sie sich ein paar Minu­ten Zeit um den Text zu lesen .... ein erster "click!" auf das jewei­li­ge Bild öff­net eine neue Sei­te, ein zwei­ter "click!" ver­grö­ßert¹ auf 166%, und dann ist der Text leicht zu lesen. Kei­ne kom­ple­xen eng­li­schen Begrif­fe, und wenn doch neh­men Sie ein Wör­ter­buch zu Hilfe ....

Bild 1 Bild 2
Bild 3 Bild 4


Bil­der Quel­le: Wed­nes­day, August 6, 2014; The Girl Who Saved the World Joe Orlando/Al Hart­ley [1956] via "The Dai­ly Car­too­nist" and The Omi­nous Octo­pus ["The Girl Who Saved The World" - STRANGE TALES #49]

¹ Die­ser Effekt kann auch mit der Tasta­tur mit­tels CTrl (= "Strg"-Taste) und Taste "+" ein­ge­stellt werden

bookmark_borderNur 'mal so zur Erinnerung ....

Je zwei Kari­ka­tu­ren in zwei Kate­go­rien aus die­ser Woche stel­len dar, wie sehr die öffent­li­che Mei­nung in bestimm­te Bah­nen gelenkt ist.

Es wird kei­ne fin­ste­re Welt­ver­schwö­rung dahin­ter stehen.
Wahr­schein­lich ist es nur Jahr­zehn­te lan­ge Kon­di­tio­nie­rung und ein Hauch von Ras­sis­mus der unter­schwel­lig - trotz aller gegen­tei­li­gen Beteue­run­gen - (nicht nur) in den euro­päi­schen Län­dern schwelt. 

 

 
So sind es nun die Kari­ka­tu­ri­sten die uns Allen den Spie­gel vor­hal­ten damit wir erken­nen, dass wir so welt­of­fen und vor­ur­teils­frei nicht sind wie wir uns selbst glau­ben machen wollen.

[Alle Abbil­dun­gen via → The Dai­ly Car­too­nist; "click!" auf die Bil­der vergrößert.]

bookmark_borderVon "Motivation" und "Erkenntnis" ....

Die­ser car­toon stammt aus dem Jahr 2005 - und ist so aktu­ell als wäre er erst kürz­lich gezeich­net wor­den. Wir wis­sen ja um das 'Körn­chen Wahr­heit', das in Sar­kas­mus steckt. Mehr oder weni­ger. Hier beson­ders bissig.

Ori­gi­nalOriginal

 

 

 
Noch lie­ber wäre mir gewe­sen, wenn der Zeich­ner
statt­des­sen for­mu­liert hät­te
"..und dann hat er 'face­book' entdeckt!"

 

bookmark_borderWolkenweich ..?!

Manch­mal kann ich nicht widerstehen.
Vor allem, wenn ich eine sol­che Anzei­ge sehe.
Meist steht dabei "Ohne Deko­ra­ti­on".
Hier steht es nicht.

Mei­ne Chance!

Ich wer­de dem Unter­neh­men schrei­ben:

Behal­ten Sie die wol­ken­wei­che Auflage,
schicken Sie mir nur die jun­ge Dame.
Ich hät­te Ver­wen­dung für sie,
denn Vie­les in Haus­halt wird mir lang­sam schwer,
und sie wird bestimmt eine gro­ße Hil­fe sein.
Bit­te geben Sie dem Mädel etwas Ordentliches
zum Anzie­hen mit, hier kann es kalt werden.

Falls Sie Beden­ken haben:

Mei­ne Frau ist ein­ver­stan­den und lässt fragen,
mit wel­chem Getränk die jun­ge Dame zu ver­sor­gen ist
- das kor­rek­te Getränk zu ser­vie­ren ist ihr ein
wich­ti­ges Anlie­gen. Denn das Per­so­nal arbeitet
bes­ser wenn es zufrie­den und gut ver­sorgt ist.


["click!" vergrößert]

 

 

bookmark_borderMit Bildern überzeugen ..?

Kari­ka­tu­ren wer­den oft dazu ver­wen­det Stim­mung zu machen, auf einen Blick zu erfas­sen­de Erklä­run­gen - ohne vie­le Wor­te! - zu vermitteln.

Den wah­ren Sach­ver­halt habe ich im unte­ren Teil des Bil­des dargestellt.
Das ist so ein Fall in dem ich sehr bedaue­re nicht zeich­nen zu können.
Scha­de, es wäre bestimmt noch überzeugender.

bookmark_borderHumor ist, wenn man trotzdem lacht

Als Erstes möch­te ich Ihnen ein → Car­toon-Video emp­feh­len. Stel­len Sie die Geschwin­dig­keit auf 0,75 oder 0,5 % ein, dann sind die (eng­li­schen) Tex­te bes­ser zu lesen.

Dann noch die­ses Poster, es ist eine Über­set­zung eines Posters das mir ein Freund aus USA geschickt hat ....

bookmark_borderTreffend dargestellt

Kürz­lich wur­de mir in einem E-Mail eine Kari­ka­tur von Ste­ve Sack zuge­sandt, da der Ver­sen­der dach­te, ich sam­mel­te noch, wie vor Jah­ren, Kari­ka­tu­ren. Obwohl ich schon vor 2000 auf­ge­hört habe zu sam­meln freut es mich natür­lich stets eine gelun­ge­ne Kari­ka­tur zu sehen.

So wie die­se, die in typi­scher Manier die Schwä­chen und Emp­find­lich­kei­ten der gezeich­ne­ten Per­so­nen außer­or­dent­lich tref­fend auf die Schip­pe nehmen.

Die Dar­stel­lung erin­nert an den von mir eben­falls hoch geschätz­ten Clay Ben­nett.

  Haben Sie auch einen Kari­ka­tu­ri­sten den Sie beson­ders schätzen?