Tags

No tags :(

- das ist sehr, sehr viel Spei­cher­platz* ....
Ich wuß­te noch nicht, daß es das über­haupt gibt.
Jetzt schon.

Wie­der 'mal 'per Zufall' bin ich auf eine Sei­te gera­ten die dar­über berich­tet wie im Hin­ter­grund arbei­ten­de 'back-up'-Speicher auf­ge­baut sind. Gesucht hat­te ich nach "cloud com­pu­ting", weil da letz­tens in U.S.A. grö­ße­re Daten­men­gen 'kaputt' gegan­gen sind und ich das etwas bes­ser ver­ste­hen woll­te ....

Ehr­lich gesagt hat­te ich mir über das "Wie" sol­cher Spei­che­rung noch nie vie­le Gedan­ken gemacht. Es wird gespei­chert, dach­te ich, irgend­wie mit Fest­plat­ten, wahr­schein­lich recht vie­len davon .... und ich hat­te auch kei­ne Ahnung wie teu­er man­che "pro­fes­sio­nell" ange­bo­te­nen Spei­cher­sy­ste­me sind ....
Das hat sich sehr geän­dert seit ich im "Back­bla­ze Blog"** ein wenig gestö­bert habe - es ist in ver­ständ­li­chem Eng­lisch geschrie­ben, unter weit­ge­hen­dem Ver­zicht auf 'Com­pu­ter-Chi­ne­sisch' das sowie­so nie­mand ver­steht ....
 

Den­noch:
Es ist immer siche­rer eige­ne Daten auch selbst zu spei­chern!
Eine Fest­plat­te zur Siche­rung mit gro­ßem Spei­cher­vo­lu­men ist heu­te so preis­wert gewor­den, dass es nicht seher viel teu­rer ist als Daten irgend­wo auf der Welt bei "Frem­den" abzu­le­gen.

______________________________________________


Ein PETA-Byte / 1015 Byte = 1.000.000.000.000.000 Byte
- zum Ver­gleich: Ein Giga-Byte / 109 Byte = 1.000.000.000 Byte

** 
The deve­lo­pers of Back­bla­ze [eine Soft­ware für back-ups, Anm.] post on this web­log about online back­up, kee­ping data safe and other rants about life.

*edit*
Für nur (US)$ 5,- / Monat kann man sei­ne Daten sichern, Men­ge unbe­grenzt! [Das sind beim der­zei­ti­gen $-Kurs ca. € 3.36]

*update*
Vor dem Hin­ter­grund der Ent­hül­lun­gen von Snow­den über die U.S.-Abhörpraktiken ist es wahr­schein­lich NICHT SINNVOLL Daten in den U.S.A. zu spei­chern / spei­chern zu las­sen.