.
.... rollt eine "Auf­klä­rungs­wel­le" durch die Medi­en.

  • Oswald Kol­le - "Auf­klä­rer der Nati­on"
  • BRAVO - Dr.-Sommer-Redaktion
  • Eri­ka Ber­ger, RTL (>1987); "Eine Chan­ce für die Lie­be"
  • Ernie Rein­hardt als Lilo Wan­ders mit „Wa(h)re Lie­be“
  • Jour­na­li­stin Pau­la Lam­bert bei sixx: "pau­la kommt"
  • "Make Love" – mit Sexu­al­the­ra­peu­tin Ann-Mar­len Hen­ning
  • Hat es etwas bewirkt, ist das Geschlechts­le­ben (!) der Deut­schen bes­ser gewor­den? Frei­er gewor­den? Ent­spann­ter gewor­den?

    Bei den jun­gen Leu­ten ein wenig, sagt eine Stu­die [*.pdf] der Bun­des­zen­tra­le für gesund­heit­li­che Auf­klä­rung - auf­schluß­rei­che Lek­tü­re, für­wahr.

    Aller­dings bezweif­le ich, dass es bei den jetzt 'Älte­ren' (40+) eine Abkehr von frü­he­ren Tra­di­tio­nen & Ver­hal­tens­wei­sen gibt, und bei den noch Älte­ren wird zwar viel gere­det .. aber ... wenig gehan­delt.
    Von weni­gen Aus­nah­men abge­se­hen, die dann auch in ein­schlä­gi­gen Sen­dun­gen als Para­de­bei­spiel für mehr Offen­heit und Ver­än­de­rung her­ge­zeigt wer­den.

    Sie­he hier­zu auch:
    _______________________
    Jung, ahnungs­los, schwan­ger
    _______________________
    Sex-Sen­dun­gen erle­ben Revi­val
    _______________________
    WIKIPEDIA "Sexu­el­le Auf­klä­rung"