'berührend' | 'touching'


[Aus­schnitt aus einer Dia­show; excerpt from a sli­de show.]

Manch­mal stößt man auf eine Geschich­te, eine Dar­stel­lung, ein Musik­stück das momen­tan *click!* macht und mehr das Gefühl als den Ver­stand anregt. Min­de­stens also in die­ser Rei­hen­fol­ge und es muß irgend­wie mit tief ver­gra­be­nen Asso­zia­tio­nen zu tun haben, denn die Reak­ti­on ist sehr plötz­lich und unreflektiert.
[Was mir spä­ter auf­fiel ist das Feh­len der Nach­fol­ge­ge­nera­ti­on, die den Zyklus erneut in Gang setzt.]

Some­ti­mes you come across a sto­ry, a pic­tu­re, a pie­ce of music that just makes *click!* and sti­mu­la­tes the fee­lings more than the mind. At least in this order and it must have some­thing to do with deeply buried asso­cia­ti­ons, becau­se the reac­tion is very sud­den and unreflective.
[What struck me later is the absence of the next genera­ti­on that restarts the cycle.]

Schreibe einen Kommentar