Freitagstexter
(24. KW; 25. KW; 26. KW ff. 2019)

** U P D A T E ** U P D A T E ** U P D A T E ** U P D A T E ** U P D A T E **
--------------------------------------------------------------------------------------------------
** U P D A T E ** U P D A T E ** U P D A T E ** U P D A T E ** U P D A T E **

Da kei­ne (gül­ti­gen) Wett­be­werbs­bei­trä­ge ein­ge­gan­gen sind gibt es ein neu­es Bild und der Frei­tags­tex­ter wird um eine Woche ver­län­gert, Ein­sen­de­schluss für ihre Zei­len als Bild­un­ter­schrift ist nun­mehr Diens­tag, der 19. Juni 2019 um Mitternacht. 

Ach­tung:
Soll­te bis dahin wie­der kein Wett­be­werbs­bei­trag ein­ge­gan­gen sein ver­län­gert sich der Ein­sen­de­schluss ohne wei­te­re defi­ni­ti­ve Fest­le­gung auf den Tag, an dem ein gül­ti­ger Bei­trag ein­geht .... der dann auto­ma­tisch der Sie­ger ist!

** U P D A T E ** U P D A T E ** U P D A T E ** U P D A T E **

Es ist wie­der­um kein Wett­be­werbs­ein­trag vor­han­den - jetzt wird der Pokal an die Per­son abge­ge­ben die hier den näch­sten Kom­men­tar mit einer 'tag­li­ne' für das Bild schreibt ....

Der Herr boo­me­rang hat mir den Pokal für den "Frei­tags­tex­ter" über­reicht .... dafür auch hier noch­mals ein "Dan­ke­schön!".

Was müs­sen Sie dafür tun um selbst den Pokal zu bekommen?

Ab Frei­tag, 07.06.2019, Es wird um flei­ßi­ge Betext­ung des nach­fol­gend gezeig­ten Bil­des gebe­ten - las­sen Sie ihrer Phan­ta­sie frei­en Lauf, es ist Alles erlaubt was Ihnen dazu einfällt.

Ende ist wie immer am Diens­tag, also am Diens­tag kom­men­der Woche, dem 11.06.2019; 23:59 Uhr. Danach wer­den kei­ne Bei­trä­ge mehr ange­nom­men. Am Mitt­woch erfolgt die Sie­ger­eh­rung und der Pokal wird wei­ter gereicht. 

Da Sie sich mit der Teil­nah­me ver­pflich­ten den Frei­tags­tex­ter im Fal­le des Pokal­ge­win­nes in der Fol­ge­wo­che aus­zu­rich­ten, wer­den nur Bei­trä­ge ange­nom­men die mit einer gül­ti­gen Blo­ga­dres­se ver­se­hen sind. 

Sie kön­nen auch "a.K." [außer Kon­kur­renz] teil­neh­men wenn Sie ihre Zei­len ent­spre­chend kenn­zeich­nen. Ein­sen­dun­gen ohne Blo­ga­dres­se wer­den als "a.K." behan­delt. Mehr­fach­teil­nah­me ist erlaubt, einen Rechts­weg gibt es nicht.

1. Ver­öf­fent­li­chung 7. Jun 2019 um 12:00;
2. Fas­sung 12. Jun 2019 um 01:00h;
3. Fas­sung 19. Jun 2019 um 00:01.


!! Achtung:
Mein pro­vi­der sperrt manch­mal Adres­sen, sodass nicht jeder Kom­men­tar sofort ange­zeigt wird, aber: Nicht ver­za­gen! - ich schal­te, soll­ten Sie betrof­fen sein, nach und nach ihre Kom­men­ta­re frei ....

 

Kommentare

    1. Hal­lo & guten Tag .... Herr Chri­stoph aka boomerang,

      damit über­rei­che ich den Pokal an Sie, er hat hier ja recht lan­ge her­um­ge­stan­den und den ange­setz­ten Staub habe ich natür­lich gera­de eben abge­wischt, man ist sich ja das min­de­stens wert, nicht als Schmutz­fink in die Pokal­ge­schich­te einzugehen!

      Nur noch ein Satz, den ich dar­un­ter geschrie­ben hätte:
      "Wer­fen Sie eine Mün­ze in den Tel­ler als "Dan­ke­schön!" für den ersten Dackel, der zum Blin­den­hund aus­ge­bil­det ist."

      Viel Glück für alle zukünf­ti­gen Teil­neh­mer am "Frei­tags­tex­ter" dort → http://boomerang2nd.blog/

    1. Nur mal so als Hinweis:
      Der Frei­tags­tex­ter ist vor­bei - es geht hier nicht mehr dar­um eine Bewer­tung zu tref­fen und einen *Sie­ger* zu küren.
      Der wur­den Sie doch bereits völ­lig kon­kur­renz­los. Reicht Ihnen das nicht?
      Mit "Iro­nie" haben Sie wohl auch nicht viel am Hut ....

      PS
      Das Tier ist übri­gens kein "Ter­ri­er", son­dern ein Rau­haar­dackel, das Wap­pen­tier deut­scher Rent­ner .... stand übri­gens bereits in der tag­li­ne

  1. Wenn ich Sie belei­digt haben soll­te, dann tut es mir leid.
    Das war nicht mei­ne Inten­ti­on. Ich woll­te ledig­lich die Fri­sur des Hun­des aufs Korn nehmen.
    Zudem scheint die­ser ja ein relax­tes Exem­plar zu sein, eben­so wie sein Begleiter.
    Nix für ungut - ich kra­me schon mal in der Fotobox.

  2. Huch, da woll­te ich mich end­lich des Frei­tags­tex­ters erbar­men, und nu isser schon weg. Sowas.

    Mei­ne nur mäßi­ge beste Idee zum Foto will ich aber dann doch, dann eben a.K. weil ver­spä­tet, dalassen:

    "Man sagt ja, daß Herr und Hund mit den Jah­ren immer ähn­li­cher wer­den. Das ist hier nicht der Fall -- zu ver­schie­den ist die Gesichts­be­haa­rung in Wur­zel­ort und Farbe."

    Und selbst­ver­ständ­lich ist auch hier nichts per­sön­lich gemeint! Im Gegen­teil -- Sie sind schon ein coo­les Paar, Sie beiden. :-)

    1. Wie Recht Sie doch haben!
      Zwei 'alte Krüst­chen' - die Wet­ten wer­den schon abge­schlos­sen wer von uns älter wird .... ;c)

      (Bei mei­ner Kopf­be­haa­rung stellt sich der Man­gel ein, son­der­ba­rer­wei­se ist es beim Hund die Hüf­te, die haar­los wird - das hat den Vor­teil, dass man es nicht sofort sieht.)

Schreibe einen Kommentar