Das Ende jeder Hoff­nung ist ... sie auf­zu­ge­ben!