Tags

No tags :(

".. 1973 hat­te US-Prä­si­dent Richard Nixon Angst, dass gewis­se Län­der Ame­ri­kas Schul­den, die durch die unge­heu­ren Kosten des Viet­nam­krie­ges auf­ge­lau­fen waren, nun in Gold ein­for­dern könn­ten. Die immensen Schul­den waren längst nicht mehr durch Gold­re­ser­ven gedeckt. Inner­halb ganz kur­zer Zeit wur­de die Wäh­rungs­bin­dung von Gold auf Öl umge­stellt.
Öl ist der ein­zi­ge Roh­stoff, der aus­schließ­lich mit Dol­lars zu erwer­ben ist.
Wenn also hier zu Lan­de ein Mini­ste­ri­um Öl kau­fen will, muss es zur Bank gehen und Dol­lars kau­fen und kann damit das Öl bezah­len. Es gab ein­mal einen Sad­dam Hus­sein, der woll­te mit die­ser Pra­xis bre­chen und Öl für Euros und Yen und Rubel ver­kau­fen.
Und das war der wah­re Grund .. war­um es den Irak­krieg gab.
Die USA sind die größ­te Wirt­schafts­macht der Welt, das ein­zi­ge Empi­re, das es über­haupt noch gibt, und sind gleich­zei­tig die am mei­sten ver­schul­de­te Nati­on, .."


[Zitat/Quelle; Her­vor­he­bun­gen von mir]