Tags

No tags :(

denn mit sech­zig Jah­ren hat man übli­cher­wei­se schon 90% aller mög­li­chen Erfah­run­gen gemacht .... heu­te aller­dings kam ich schon ins Grü­beln:
Auf einer inner­städ­ti­schen (50 km/h) - ein­spu­ri­gen - Stra­ße setz­te ein Fahr­zeug zum Über­ho­len an, obwohl deut­lich zu erken­nen war, daß sich eine Ket­te von Fahr­zeu­gen mit ca. 60 km/h durch den Ort schlän­gel­te .... die Fah­re­rin ließ schließ­lich doch von ihrem Vor­ha­ben ab, denn der Gegen­ver­kehr war aus­ge­spro­chen stark und ich konn­te beim besten Wil­len kei­ne noch so klei­ne Lücke erken­nen, die ein Über­ho­len ermög­licht hät­te .... kaum war das Orts­aus­gangs­schild zu sehen wur­de das 'Pen­deln' hin­ter mir schon recht inten­siv, und als sich die erste Mög­lich­keit (für sehr wage­mu­ti­ge Men­schen!) ergab, röhr­te der Motor des Pas­sat auf und die Fah­re­rin (!) schaff­te es gera­de so ohne Kol­li­si­on mit dem Gegen­ver­kehr vor mir ein­zu­sche­ren - übri­gens trotz dort vor­han­de­nem Über­hol­ver­bot und einer Begren­zung der Geschwin­dig­keit auf 70 km/h .... sie konn­te noch an einem wei­te­ren Fah­rer vor­bei­kom­men, dann wur­de die Stra­ße unüber­sicht­lich .... natür­lich bestand das Über­hol­ver­bot noch wei­ter, aber nicht wegen des Gegen­ver­kehrs, son­dern wegen der vie­len Aus­fahr­ten von Bau­ern­hö­fen .... nun hat­te die Fah­re­rin einen lang­sa­men LKW vor sich - und nach ca. wei­te­ren drei Minu­ten setz­te sie erneut zum Über­ho­len an: Kur­ve, nicht ein­zu­se­hen, außer­dem eine leich­te Kup­pe, Allee­bäu­me rechts und links der Fahr­bahn .... das Manö­ver gelang nur dadurch, daß der über­hol­te LKW-Fah­rer scharf abbrem­ste und der Gegen­ver­kehr eben­falls ver­lang­sam­te ....

Das Kenn­zei­chen:



BOR - K 6057



Ein der­ar­ti­ges Ver­hal­ten habe ich in den über 40 Jah­ren seit Erwerb des Füh­rer­scheins noch nicht beob­ach­tet.
Ich fra­ge mich, was die­se Fah­re­rin dazu bewo­gen hat, ihr Leben durch die­sen 'Fahr­stil' - mehr­fach - zu ris­kie­ren ....

PS:
Vor weni­ger als zwei Mona­ten habe ich an fast der glei­chen Stel­le einen schwe­ren Unfall gese­hen, die Stra­ße war für mehr als 2 Stun­den gesperrt:
Ein Toter (Gegen­ver­kehr) ein Schwer­ver­letz­ter (der Über­ho­ler) ....