Da ist zunächst die Tat­sa­che, dass die gro­ßen Auto­bauer in Aachen und in den U.S.A. For­schun­gen ange­sto­ßen haben von deren Ergeb­nis sie wis­sen muß­ten, wie die Abgase auf Mensch & Umwelt wir­ken. Ein­mal davon abge­se­hen wie weit sol­che Ergeb­nisse stich­hal­tig sind bleibt es doch ein will­kom­me­nes Instru­ment der Ablen­kung ....

Zweite Sache ist die Über­le­gung in Ham­burg (und Frank­furt) AfD Mit­glie­der vom Fuß­ball aus­zu­schlie­ßen. Ein CDU Poli­ti­ker & Club­chef hat das (angeb­lich?) ver­lau­ten las­sen. Und eine unde­mo­kra­ti­sche Machen­schaft mehr die in unse­rem Land zu bedau­ern wäre ....

Da ist die Ver­gabe des Prei­ses "Die Gol­de­nen Blog­ger" [die Orga­ni­sa­to­ren haben offen­bar keine Eile die Seite zu aktua­li­sie­ren; 30.01.2018; 00:25] zu einer unwich­ti­gen Neben­sa­che ver­kom­men. Soviel *hoch­ka­rä­tige* Kon­kur­renz in den Medien, da macht das Blog­gen dop­pelt Spaß.

Wie geru­fen kom­men ein paar Skan­däl­chen um von den zähen Ver­hand­lun­gen der Möchtegern-Koalitionäre abzu­len­ken - es sind ja der­zeit Koali­ti­ons­ver­hand­lun­gen!
Hin­ter ver­schlos­se­nen Türen, wie immer, das dumme Volk hat ja schon gewählt (und wie Herr Gabriel frü­her sagte damit " .. in einer reprä­sen­ta­ti­ven Demo­kra­tie .. " den Poli­ti­kern den Auf­trag gege­ben für die näch­sten Jahre völ­lig unab­hän­gig vom Volks­wil­len zu regie­ren).