" .. Beyond America's bor­ders do not live a les­ser peop­le .. "
 
- das heißt über­setzt etwa
 
"Jen­seits der Gren­zen von Ame­ri­ka leben (uns) gleich­wer­ti­ge Men­schen."
 

Wenn das sich in die US Poli­tik ein­brin­gen lässt ist wahr­haf­tig ein Wen­de­punkt erreicht. Wo frü­her ledig­lich impe­ria­les Vor­herr­schafts­den­ken und Unter­wer­fung jeg­li­cher Oppo­si­ti­on dazu an der Tages­ord­nung waren gibt es nun Hoff­nung auf ein Umden­ken. Ange­sto­ßen von Men­schen wie dem cha­ris­ma­ti­schen Justin King, der unter "Beau of the Fifth Column" bei you­tube (bei­na­he) täg­lich sehr über­leg­te, nach­denk­li­che oder auf­rüt­teln­de Kurzan­spra­chen hält. Es lohnt sich da ein­mal ein paar Tage hin­ein­zu­hö­ren, Sie wer­den nicht ent­täuscht sein.