Die renom­mier­te New York Times schreibt:

Zitat:

Then again, the dif­fe­rence may lie in the fact that Ame­ri­ca is a more reli­gious socie­ty than ours. Klein makes a fasci­na­ting point in which he con­trasts his own mate­ria­list world­view with that held by the majo­ri­ty of man­kind throughout histo­ry, which is that we share “the cos­mos with other bein­gs — gods, spi­rits, angels, ghosts, ance­stors.” The idea of a “crow­ded uni­ver­se whe­re other intel­li­gen­ces are inte­re­sted in our comings and goings” is not, um, ali­en to peop­le of faith.

   
 

Über­set­zun­gen:
Die der­zeit merk­wür­dig­ste Neben­hand­lung in den Nach­rich­ten ist das Ein­ge­ständ­nis auf höch­ster Ebe­ne der US-Regie­rung, dass die Mili­tär­dien­ste Bil­der, Daten und Zeug­nis­se gesam­melt haben, in denen Flug­ob­jek­te auf­ge­zeich­net sind, die sie nicht erklä­ren kön­nen, dass sie die­se Phä­no­me­ne ernst­haft unter­su­chen und dass sie in den kom­men­den Mona­ten zumin­dest eini­ge ihrer Ergeb­nis­se der Öffent­lich­keit bekannt­ma­chen wer­den.

Ande­rer­seits kann der Unter­schied in der Tat­sa­che lie­gen, dass Ame­ri­ka eine umfas­sen­der reli­giö­se Gesell­schaft hat als unse­re. Klein trägt ein fas­zi­nie­ren­des Argu­ment vor, in dem er sei­ne eige­ne mate­ria­li­sti­sche Welt­an­schau­ung mit der der Mehr­heit der Mensch­heit im Lau­fe der Geschich­te kon­tra­stiert. Näm­lich, dass wir „den Kos­mos mit ande­ren Wesen tei­len - Göt­tern, See­len, Engeln, Gei­stern, Vor­fah­ren“.
Die Idee eines „über­füll­ten Uni­ver­sums, in dem ande­re Intel­li­gen­zen an unse­rem Kom­men und Gehen inter­es­siert sind“, ist Men­schen die glau­ben nicht fremd.

[Quel­le]

*update* golem [21. Mai 2021, 14:59 Uhr / vice 22. Mai 2021]:
Ufo-Sich­tun­gen:

1. Oba­ma und die Unbe­kann­ten Flug­ob­jek­te
2.
Mehr → https://medium.com/vice/search?q=Aliens

Er ist kein Spin­ner und hat kei­ne erkenn­ba­re Agen­da in Sachen Ali­ens:
Dass Barack Oba­ma Ufo-Sich­tun­gen bestä­tigt, ist etwas Beson­de­res.