Tags

No tags :(

öfter ein­mal von unge­wöhn­lich frei­gie­bi­gen bzw. - wohl häu­fi­ger - von beson­ders knick­ri­gen Leu­ten. Manch­mal sitzt man dabei und möch­te vor Scham im Boden ver­sin­ken wenn ein Auf­geld sicht­bar wider­wil­lig 'errech­net' wird .... neu­lich hat­te ich eine sol­che Bege­ben­heit: Die Rech­nung der Tisch­nach­barn war € 22,90 - wor­auf­hin sie 25 Euro hin­leg­ten und sich auf € 24,- her­aus­ge­ben lie­ßen ....
Ich hät­te beim glei­chen Betrag auf € 25,- auf­ge­run­det und das wär's gewe­sen:
Leben und leben las­sen, die Ser­vice­kräf­te haben bestimmt kein fürst­li­ches Gehalt und müs­sen man­che unan­ge­neh­men Gäste gedul­dig ertra­gen ....