1Es gibt die­se Momen­te im Leben, in denen man tat­säch­lich "Heu­re­ka!" rufen möch­te. Kürz­lich hat­te ich so einen Moment als ich von einem Mode­schöp­fer las der ein Kleid nur für eine bestimm­te Per­son anfertigte:
Eine Nobel­preis­trä­ge­rin.

Das Kleid ist ein Traum. Sein Design reprä­sen­tiert die Ergeb­nis­se, die sei­ner Trä­ge­rin, May-Britt Moser, den Preis brachten.
Schau­en Sie sich auf der Sei­te um - es lohnt sich.

[Link: "sci­ence & engi­nee­ring" via wis­sens­kü­che;
FAZ-Arti­kel, ein wenig schwül­stig, trotz­dem lesenswert.]