Tags

No tags :(

erster Güte sind Men­schen, die in der Tie­fe ihrer Taschen oder ihres Geld­beu­tels nach Klein­geld suchen, um der Kas­sie­re­rin "pas­sen­de" Zah­lung zu lei­sten.

Das ist der Stan­dard.

Heu­te aller­dings habe ich eine neue Vari­an­te erlebt:
Ein Kun­de vor mir - es ver­steht sich, daß hin­ter mir noch eine Schlan­ge von ca. 11-14 Per­so­nen sich auf­reih­te - bestand dar­auf zu erfah­ren, ob denn die Kar­tof­feln, die er auf das Band gelegt hat­te auch wirk­lich "Lin­da" sei­en. "Lin­da" näm­lich - und nichts ande­res - sei die Sor­te sei­ner Wahl ....

Es dau­er­te - gefühl­te - 15 - 20min. bis er das klar hat­te.
Wenn ich mich nicht täu­sche lebt der Mann nur von Schluck (Alko­hol in Klein­fla­schen) und "Linda"-Kartoffeln.
Wenig­stens hat­te er nichts ande­res auf dem Band lie­gen ....