Therapeutische Nothilfe

Es gibt Men­schen die schrei­ben in Foren Bei­trä­ge offen­bar nur weil sie Auf­merk­sam­keit brauchen. 

Übli­cher­wei­se denkt man bei The­men­fo­ren an sach­li­che Infor­ma­tio­nen die von den Kom­men­ta­to­ren auf Fra­gen ange­bo­ten wer­den um den Fra­gen­den weiterzuhelfen.

Wenn ein Fra­ger dann aber nach einer Wei­le plötz­lich den Ande­ren mit­teilt er hät­te das, was da als Ant­wor­ten gege­ben wur­de, sowie­so schon alles gewußt, dann kom­men Zwei­fel auf zu wel­chem Zweck die Fra­gen über­haupt gestellt wer­den. Des­we­gen mei­ne The­se zu Anfang.

Auf­merk­sam­keit ist etwas, das vie­len Leu­ten fehlt. Wie bit­ter wenn Men­schen gezwun­gen sind sol­che Umwe­ge ein­zu­schla­gen um Auf­merk­sam­keit zu bekommen. 

Kommentare

  1. »Der Schwach­sinn, der frü­her nie dar­an gedacht hät­te, aus sei­nem Pri­vat­le­ben her­vor­zu­tre­ten, hat eine Gele­gen­heit für die Unsterb­lich­keit entdeckt.«
    .. monier­te Karl Kraus in der Fackel bereits um 1930 – ein drei­vier­tel Jahr­hun­dert vor(!) dem Web 2.0.

Schreibe einen Kommentar