Die 'dunk­le Sei­te der Macht' hat über­all auf der Welt ein gewis­se Attrak­ti­on. Der Ein­stieg ist leicht, die all­mäh­li­che Ver­ro­hung und Kri­tik­lo­sig­keit gegen­über dem "Bösen" ist schlei­chend und ehe sich die Erkennt­nis ein­stellt wohin man abge­drif­tet ist - ist es schon zu spät für ein 'zurück'.


.. Immer­hin neun Pro­zent [der Deut­schen] wür­den lie­ber auf der "dunk­len Sei­te" ste­hen, sie füh­len sich also eher zu Darth Vader, den Sith und dem Todes­stern hin­ge­zo­gen ..
 

[Quel­le]

 
Betrach­tet man die Welt­po­li­tik, so wird klar:

Es ist ein Hang zur (domi­nie­ren­den) Auto­ri­tät vor­han­den, es wird allent­hal­ben nach (star­ken, ja sogar skru­pel­lo­sen) Füh­rungs­per­so­nen gesucht, eine ein­fach struk­tu­rier­te (rech­te) Ideo­lo­gie mit kla­rem Feind­bild ist attrak­tiv für Vie­le, die sich nicht selbst Gedan­ken machen wol­len oder kön­nen.

Sehen Sie, lie­be Lesen­de, wohin das führt?

Das sind die Anhän­ger der 'dunk­len Sei­te der Macht' die sich offen dazu beken­nen .... und die Dun­kel­zif­fer ist wahr­schein­lich beträcht­lich, wenn­gleich dazu die Fak­ten feh­len.

Doch wozu nun die­se Ana­lo­gie?

Sie beschreibt die augen­blick­li­che Situa­ti­on in Ame­ri­ka. Die dunk­le Sei­te regiert. Sie kennt kei­ne 'nor­ma­len' mensch­li­chen Regeln und Ver­hal­tens­wei­sen. Mit­ge­fühl mit Schwa­chen und Behin­der­ten, Ver­ant­wor­tung für eige­nes Tun, eine fun­da­men­ta­le Über­zeu­gung Gutes tun zu müs­sen, eine Ver­pflich­tung zu Wahr­heit in den Aus­sa­gen, Ach­tung jedes Men­schen unab­hän­gig von sei­ner Haut­far­be - Fehl­an­zei­ge!

Für die 'dunk­le Sei­te' zählt nur der Augen­blick. Zählt nur die unmit­tel­ba­re Beloh­nung durch Applaus. Zäh­len Freund­schaf­ten und Ver­spre­chen nichts, sie wer­den schnell über Bord gewor­fen wenn es oppor­tun erscheint. Nichts ist sicher, es gibt kei­ner­lei Ver­läß­lich­keit.

In weni­ger als einem Monat wis­sen wir, ob die 'hel­le Sei­te der Macht' obsiegt hat. Ob die Men­schen in den USA ver­stan­den haben, wohin, in wel­chen Abgrund, sie die dunk­le Sei­te geschleift hat .... und dann wird es nötig sein sich den Feh­lern der hel­len Sei­te zuzu­wen­den und da mit Repa­ra­tu­ren zu begin­nen.