°update° [07.11.2019]
Heu­te lief eine Sen­dung zur "Ent­schlackung", "Ent­säue­rung", "Detox Ent­gif­tungs­kur" .... [Kör­per ent­schlacken mit Detox - Wie gesund ist das?; Ein Film von Bär­bel Mer­se­bur­ger-Sill]


Der bewuß­te Herr Dr.h.c. Jent­schu­ra sieht sich dadurch bestä­tigt, dass Men­schen sei­ne Pro­duk­te kau­fen - ein Zir­kel­schluss, typisch für alle Argu­men­te, die in sich selbst ihre Rele­vanz bestä­ti­gen. Das Unge­heu­er von Loch Ness steckt ja auch sei­nen Kopf in mehr oder weni­ger regel­mä­ßi­ger Fol­ge aus dem Was­ser um im Gespräch zu blei­ben.

 

Was aller­dings wirk­lich "WAHR" ist:
Der Herr Jent­schu­ra ver­dient sein Ver­mö­gen durch die Gut­gläu­big­keit einer­seits und wei­ter durch die ande­rer­seits oft damit ver­ge­sell­schaf­te­te Unwis­sen­heit in medi­zi­ni­schen Tat­sa­chen (i.e. Grund­la­gen der Ana­to­mie und Phy­sio­lo­gie)

Dr. h.c. - der soge­nann­te "Ehren­dok­tor" - kostet nicht viel. Min­de­stens nicht im Ver­gleich zu einer "ech­ten" Pro­mo­ti­on, die gemein­hin bis zu fünf Jah­re dau­ern kann. Das bedeu­tet natür­lich eini­gen finan­zi­el­len Auf­wand.

Da ist der "h.c." ein Schnäpp­chen in zwei­er­lei Hin­sicht:
1. Aka­de­misch braucht man dafür nichts zu lei­sten;
2. Man bekommt ihn für Geld in weni­gen Tagen.


drogist
[Quel­le] Dro­gist Dr. h.c. P. Jent­schu­ra


 

Daher hat ihn auch der "ORGON"-Drogist P. Jent­schu­ra (Abbil­dung oben), selbst­er­nann­ter Hei­ler von vie­ler­lei Zip­per­lein. Er hat sei­nen "Dr. h.c." von einer dubio­sen pseu­do-wis­sen­schaft­li­chen Pri­vat­or­ga­ni­sa­ti­on (gegr. am 31. August 1990 in Mos­kau, nähe­res sie­he über­näch­sten Absatz).

Sei­ne Fir­ma ver­treibt die­sen Hum­bug für mäch­tig viel Geld. Es fin­den sich offen­bar immer wie­der "Gläu­bi­ge", die bereit sind sowas zu kau­fen ....

".. Die Aka­de­mie für Naturwis­sen­schaf­ten in Mos­kau {nicht zu ver­wech­seln mit der renom­mier­ten "Aka­de­mie der Wis­sen­schaf­ten" in Mos­kau} wür­dig­te das Lebens­werk von Peter Jent­schu­ra und ver­lieh ihm am 1. Juni 2007 die Ehren­dok­tor­wür­de im Fach­be­reich Bio­me­di­zin. .." - in Mos­kau kann man Vie­les kau­fen, auch Titel wie "Dr. h.c." - vie­le Leicht­gläu­bi­ge muß­ten blu­ten um das zu ermög­li­chen ....

Die Aka­de­mie ist mitt­ler­wei­le ver­schwun­den, weg aus dem Inter­net. Die ver­kauf­ten Titel ohne Lei­stun­gen aller­dings blei­ben. Eini­ge baye­ri­sche CSU-Grö­ßen haben von dort* auch "pseu­do-aka­de­mi­sche" Ehrun­gen erfah­ren .... eine Hand wäscht eben die ande­re ....

ORGON-Ener­gie
" .. Ein­stein bestä­tig­te tat­säch­lich die Reich­schen Vor­her­sa­gen, konn­te das Phä­no­men aber ohne Zuhil­fe­nah­me der Orgon­hy­po­the­se erklä­ren .. " - das sagt in knap­pen Wor­ten:
Nichts dran am ORGON - es gibt kei­ne ORGON-Ener­gie. Einen zwei­ten Brief des ORGON-Apo­lo­ge­ten beant­wor­te­te Ein­stein nicht mehr ....

Trotz­dem wird das Vor­han­den­sein die­ser omi­nö­sen "Ener­gie" bis heu­te behaup­tet. Bewei­se gel­ten in den eso­te­ri­schen Zir­keln nicht, da reicht es an etwas "zu glau­ben".


* ein "Refe­rent" bei CDU/CSU ist in der Spit­ze die­ser pseu­do-wis­sen­schaft­li­chen Orga­ni­sa­ti­on tätig ....

°update°
Dank an den Herrn Patho­lo­gen für die Über­sen­dung die­ses LINKS zum The­ma - lesen Sie dort die Kom­men­ta­re / Kun­den­re­zen­sio­nen, es lohnt sich ....

°update° [12.09.2017]
Der Link zum Orgon­ak­ku­mu­la­tor - Ver­kaufs­preis 1.250,00 € - ist 'tot' → neu­er Link https://blog.psiram.com/2013/05/der-hildegard-orgonakkumulator-von-jentschura-ein-screenshot/ | unter ande­rem da wird er ver­kauft → https://www.darmvital.net/produkte/jentschura-shop/hildegard-orgonakkumulator.html