Tags

No tags :(

Da lese ich mit Freu­de fol­gen­des [Zitat]:

.. Die eta­blier­te Pres­se, die sich so ger­ne, in durch­aus selbst­ge­rech­tem Ton, als “vier­te Macht im Staat” und als ein­zi­ge Quel­le objek­ti­ver Nach­rich­ten­ver­mitt­lung und Welt­in­ter­pre­ta­ti­on geriert, hat ange­sichts der bei­spiel­lo­sen Demon­ta­ge von Grund­rech­ten lei­der kom­plett ver­sagt.

Das Recht auf Infor­ma­ti­ons- und Mei­nungs­frei­heit wird wesent­lich ein­ge­schränkt, aus Grün­den, die ent­we­der schlicht­weg erfun­den oder mani­pu­liert sind, mit Mit­teln, die weder trans­pa­rent noch demo­kra­tisch kon­trol­lier­bar oder legi­ti­mier­bar sind, unter unsach­li­cher und geschmack­lo­ser Dif­fa­mie­rung jeg­li­cher Kri­ti­ker - Na und?
Kein Anlaß, in den Redak­ti­ons­bü­ros unse­rer sog. “Qua­li­täts­pres­se” kri­ti­sche Wor­te zu fin­den! .. "

Die Erklä­rung ist ein­fach:
Nach­dem man Anfang des Jah­res die Archi­ve der Rund­funk­an­stal­ten bekämpft - und mit Hil­fe der Poli­tik als 'Kon­kur­ren­ten' aus­ge­schal­tet hat - schaut nun die ver­sam­mel­te Print-Medi­en-Welt mit klamm­heim­li­cher Freu­de zu wie das Inter­net als Kon­kur­renz auch noch aus­ge­schal­tet wird ....


Machen wir uns doch nichts vor:
Nach­rich­ten aus den 'news-tickern' von heu­te ste­hen frü­he­stens mor­gen in den Zei­tun­gen. Weil das immer mehr Zei­tungs­le­ser erken­nen bestel­len sie die Blät­ter ab - es ist die Angst der Eta­blier­ten ihre Pfrün­de zu ver­lie­ren die sie dazu bringt sich wie die 'Drei Affen' zu ver­hal­ten ....

Was 'die Eta­blier­ten' nicht beden­ken ist das bekann­te Niem­öl­ler-Zitat. Wenn sie dann zen­siert wer­den ist nie­mand mehr da sie zu ver­tei­di­gen ....