Erin­nern Sie sich noch an den Arti­kel vor ein paar Tagen als es um die Medi­en­kom­pe­tenz und die Digi­ta­li­sie­rung ging?

Nun gibt es eine Ver­öf­fent­li­chung, die mit unwi­der­leg­ba­rer Klar­heit zeigt, dass die Kom­pe­tenz der CDU/CSU auf die­sem Gebiet völ­lig unzu­rei­chend, ja schon gemein­ge­fähr­lich ist. Wäh­rend immer mehr Fall­stricke für nor­ma­le Inter­net­nut­zer gespannt wer­den und die­sen das Leben schwer machen fehlt es bei den Regie­rungs­par­tei­en selbst an basa­len Grund­kennt­nis­sen der Daten­si­cher­heit und Sorg­falt im Umgang mit Daten.

Hier ein kur­zer Aus­zug aus einem Arti­kel einer sach­kun­di­gen Pro­gram­mier­fach­frau, Lilith Witt­mann. Frau Witt­manns Arti­kel ist ins­ge­samt sehr auf­schluss­reich und Sie soll­ten sich dort ein­mal umse­hen.

Es bleibt zu hof­fen, dass die­se Koali­ti­on bei der Bun­des­tags­wahl die "Rote Kar­te" gezeigt bekommt und das hof­fent­lich so lan­ge, bis die mafiö­sen Hin­ter­grund­struk­tu­ren aus­ge­löst sind ....