Kommentare

  1. God­Tu­be und die abstru­sen Aus­sa­gen haben mich schon die gan­ze Zeit an Sati­re den­ken las­sen, aber indem sie im Abspann auch noch das Bild Got­tes gezeigt haben und Vival­dis Win­ter dazu gespielt haben, haben sie die Sati­re per­fek­tio­niert: den es wirkt nun wie der Match Cut zwi­schen Beet­ho­ven und den Jesus­fi­gu­ren in A Clock­work Orange.

    Ich weiß schon, dass die das ernst mei­nen, aber wer nimmt die schon ernst? Der Bible-Belt-Fun­da­men­ta­list ist klar in der Min­der­heit, auch in Amerika.

  2. Was mich an die­sen fana­ti­schen Igno­ran­ten stört ist die zur Schau gestell­te Selbst­herr­lich­keit, schlim­mer noch als z.B. bei den dage­gen 'gemä­ßigt' erschei­nen­den Zeu­gen Jeho­vas, die sich als ein­zig Aus­er­wähl­te wähnen ....

    Schlimm auch die Ener­gie, die ver­geu­det wer­den muß, der Auf­wand, der getrie­ben wer­den muß um sol­chen reli­giö­sen Schwär­mern zu begegnen:
    Eine Lüge zu bekämp­fen ist ungleich schwe­rer und müh­se­li­ger als sie in die Welt zu set­zen - und ich bin mir nicht sicher ob die­se selbst­er­nann­ten 'Gerech­ten' nicht genau dar­auf set­zen und genau das für ihre Anlie­gen ausnutzen.

  3. Hal­lel­lu­ja!
    Ja, dafür, daß 'der' weg ist bin ich auch dankbar ....

    Weni­ger wit­zig ist das 'state­ment' der zwei­ten Spre­che­rin, die behaup­tet, man habe Mäd­chen absicht­lich dazu getrie­ben schwan­ger zu wer­den um dann spä­ter Pati­en­tin­nen für Abtrei­bun­gen zu haben - zumal die Wahr­heit so aussieht:
    In den erz­kon­ser­va­ti­ven, tiefre­li­giö­sen Gegen­den der U.S.A. ist die Schwan­ger­schafts­re­te bei 'teen­agern' über­pro­por­tio­nal hoch, sehr viel höher als in 'ungläu­bi­gen' Gegenden ....

  4. Natür­lich, weil kei­ner weiß wie man sich das "holt". Sämt­li­cher Mist der dort ver­zapft wird ist dumm, aber so leid es mir tut, mich schockiert das nicht, es bestä­tigt mich nur, wie bor­niert die­se abar­tig- reli­giö­sen Sek­tie­rer sind. Ich hab mal im Fern­se­hen gese­hen, wie Krea­tio­ni­sten ver­sucht haben nach­zu­wei­sen, dass neben den Dino­sau­ri­er­spu­ren mensch­li­che Fuß­ab­drücke waren. Hat gro­ßen Unterhaltungswert.

  5. @ Nacht­blau
    Unter­hal­tungs­wert ist die rich­ti­ge Bezeich­nung - erschreckend fin­de ich es aber, daß die­se abgrund­tie­fe Unwis­sen­heit in einem Land besteht, das wegen sei­ner geball­ten Wirt­schafts­kraft und dem dar­aus bezahl­ten mili­tä­ri­schen Poten­ti­al - wenn die 'fal­schen' Men­schen Macht erhal­ten, wir hat­ten das Bei­spiel ja in den letz­ten acht Jah­ren! - in der Lage ist rund um die Welt Unfrie­den statt Frie­den zu stif­ten .... das Alles nur, weil nach Fun­da­men­ta­li­sten­ma­nier und ~glau­be nur Gut oder Böse exi­stiert .... des­we­gen kann ich es nur begrü­ßen, wenn Prä­si­dent Oba­ma eine Bil­dungs­in­itia­ti­ve in Gang setzt, die hof­fent­lich zur Erwei­te­rung des Wis­sens und damit dem Ver­sie­gen sol­cher unsin­ni­gen Theo­rien beiträgt ....

  6. Wird sie nicht, weil sol­che Fami­li­en ihre Kin­der in eige­nen Schu­len oder daheim unter­rich­ten- und wür­de Oba­ma das abschaf­fen wol­len, gin­gen alle auf die Barrikaden.

  7. Das könn­te sein - obgleich auch für das Heim- und Pri­vat­schul­sy­stem das all­ge­mei­ne Cur­ri­cu­lum als Grund­la­ge für die Abschluß­prü­fun­gen dient und von daher zu erwar­ten wäre, daß die Alter­na­ti­ven wenig­stens erwähnt wer­den müssen ....

  8. Da ist Bio­lo­gie dann bestimmt kein Pflicht­fach, und des­we­gen muss man dann Evo­lu­ti­ons­theo­rie oder Auf­klä­rung nicht anspre­chen- es fin­den sich immer Wege...;)

  9. Im U.S.-Schulsystem sind die natur­wis­sen­schaft­li­chen Fächer (Bio­lo­gie, Che­mie, Phy­sik) - als "Sci­ence" zusam­men­ge­faßt - in den Klas­sen 7&8 (Juni­or High) und 9 (Seni­or High) ver­pflich­tend .... danach kann man aller­dings 'abwäh­len'- und das tut die Mas­se (85%) dann auch ....

  10. Das wäre bestimmt zutref­fend, wenn es nicht gleich­zei­tig eine gene­rel­le Prü­fung gäbe, die jeweils für einen (Bundes-)Staat ver­bind­lich die Inhal­te regelt - bei­spiels­wei­se für New York ('New York Sta­te Regents') bekommt man ein für das Col­le­ge qua­li­fi­zie­ren­des Zeug­nis nur, wenn man die­se Prü­fung absol­viert hat - das sind nur weni­ge Absol­ven­ten im Ver­gleich zu unse­rer Stu­die­ren­den-Quo­te, aber die sind dann auch sehr gut präpariert ....

Schreibe einen Kommentar