Freitagstexter Siegerehrung
[39.KW; 21.09.2018]

Hal­lo & guten Tag lie­be Leser*innen,
lie­be Freitagstexte-Erfinder*innen,

sechs Bild­un­ter­schrif­ten, davon zwei außer Kon­kur­renz, das ist bestimmt kein neu­er Rekord. Immer­hin wird so der Wett­be­werb min­de­stens eine wei­te­re Woche über­le­ben und wer weiß, mög­li­cher­wei­se irgend­wann wie­der zur alten Grö­ße finden ....

Für die bei­den "a.K."-Beiträge dan­ke ich den Urhe­bern, Frau iGing & Herrn nömix und ver­lei­he erst­mals & (wenn nicht andern­orts wie­der ein­mal auf­ge­nom­men) ein­ma­lig einen "a.K.-Sonderpokal" an Herrn nömix für die sehr gelun­ge­ne Varia­ti­on zu Faust I (Kapi­tel 10, Stra­ße (I)):

Nun zur Sie­ger­eh­rung der 'gül­ti­gen' Wett­be­werbs­bei­trä­ge:

Da ich - sehr zu mei­nem Bedau­ern - kein Dra­chisch spre­che [wobei ich davon aus­ge­he, dass die erste Zei­le vom Dra­chen gespro­chen wird] und Goog­le Trans­la­te auch nicht hel­fen konn­te, war es mir nicht mög­lich den Bei­trag von Herrn Shhhhh mit in die Wer­tung zu neh­men - er bekommt aller­dings eine Eins mit Stern­chen für den exo­tisch­sten Bei­trag. Die Nach­welt (und ich) wäre Herrn Shhhhh sehr dank­bar, wenn er gele­gent­lich viel­leicht eine Über­set­zung nach­lie­fern könn­te. Danke.

Frau la-mam­ma warf gleich zwei Hüte in den Ring von denen min­de­stens einer den Pokal errun­gen hät­te - - - wenn nicht der Bei­trag von Herrn Schla­bon­ski gewe­sen wäre, der der Jury noch bes­ser gefal­len hat.

Zwei­ter Platz also für Frau la-mam­ma und wei­ter geht es beim SIEGER des dies­wö­chi­gen Wett­be­werbs, im Blog von Die­ter Schla­bon­ski dem ich hier­mit den Pokal überreiche.

Gut behü­ten, bit­te, Herr Schla­bon­ski, bis er in der näch­sten Woche wei­ter gereicht wird .... ;c)

 

Kommentare

    1. Jaaaah, "unver­hofft kommt oft", lie­ber Herr Schla­bon­ski, aber durch­aus gerecht­fer­tigt. Das Mail kommt weil manch­mal Jemand soviel um die Ohren hat, dass dar­über ande­re Ereig­nis­se ver­ges­sen werden ....

      [Ich freue mich auch durch ihren Kom­men­tar auf ihr Blog auf­merk­sam gewor­den zu sein. Vie­les was Sie schrei­ben spricht mir aus der Seele.]

  1. Die unge­wöhn­lich gut nach­emp­fun­de­ne dich­te­ri­sche Krea­ti­on von Herrn nömix hat­te ich schon für den Publi­kums­preis vor­schla­gen wol­len, doch - Pro­blem! - "a.K." ... Mit dem a.K.-Sonderpokal her­vor­ra­gend gelöst!

  2. What goes around comes around: Der Pokal ist ein wei­te­res Mal auf dem Weg zu Ihnen, aller­dings sicher­lich weni­ger unver­hofft man­gels ande­rer Teil­neh­mer. Und das mit dem Ken­nen­ler­nen ande­rer Blogs ist sicher­lich auch die hin­ter­grün­di­ge Idee zu die­sem Wett­be­werb -- ich muß mich hier auch noch mal ein wenig tie­fer reinlesen :-)

    1. Ich habe es schon kom­men sehen ....Mei­ne Frau sagt immer: Posi­tiv den­ken, das wird schon wie­der, nur nicht den Mut ver­lie­ren, usw. ....

      Lesen Sie gern, es ist ja genug Lese­stoff vorhanden!

Schreibe einen Kommentar