Tags

No tags :(

   
geht natür­lich von undis­zi­pli­nier­ten, pöbeln­den und völ­lig unwis­sen­den Blog­gern aus - dage­gen muß doch etwas zu machen sein? So ähn­lich äußert sich jüngst das Ziel von Hohn und Spott der Blog­ger-Gemein­de, Frau v.d. Ley­en.

Dies offen­bart zwei Tat­sa­chen:

  • Zunächst zeigt es, daß die Fül­le der Bei­trä­ge und die Schel­te der Betrof­fe­nen offen­bar so arg zuge­setzt haben, daß sie jetzt 'zurück­be­ißt' ....
  • Es zeigt aber auch, wohin der Weg gehen soll wenn CDU/CSU nach der Bun­des­tags­wahl in der Lage wären eine Regie­rung zu bil­den:
    Noch mehr Restrik­tio­nen, noch mehr Ein­grif­fe der 'Ahnungs­lo­sen' in die Struk­tur des Inter­nets ....

Vor die­sem Hin­ter­grund ist es umso wich­ti­ger alle Kräf­te zu bün­deln, ver­dros­se­ne - weil mut­los gewor­de­ne - und fru­strier­te Nicht-Wäh­ler zu PIRA­TEN-Wäh­lern zu machen. Wo man geht und steht für die Sache der Pira­ten zu kämp­fen und sich gut zu prä­pa­rie­ren, damit man auch kom­ple­xe Rück­fra­gen ohne Zögern beant­wor­ten kann!

Kom­pe­tenz schafft Ver­trau­en - nur so gewinnt man neue Anhän­ger .... und schließ­lich wol­len wir doch, daß Frau v.d. Ley­en nicht zu Unrecht Angst vor den Blog­gen­den in die­sem Lan­de hat ..?!