Tags

No tags :(

Es ist sicher ein Ver­lust für die Kunst - Not­re-Dame de Paris scheint kom­plett ver­lo­ren. Da geht eine Kir­che ver­lo­ren, und es wird getan als ob die Welt zusam­men­bricht.

Wel­che wei­ner­li­che Dar­stel­lung fand heu­te Abend zu den 21:45h Nach­rich­ten im ZDF statt!

Dass zugleich die Umwelt total zer­stört ist und wir nicht vor einem Kli­mawan­del, son­dern vor einer Kli­makata­stro­phe ste­hen, das scheint kaum einer Bericht­erstat­tung wert. Und wenn, wird dar­über dis­ku­tiert ob es rich­tig oder falsch ist wenn Schü­ler gegen die Untä­tig­keit der Poli­tik euro­pa­weit auf die Stra­ßen gehen und zwar zu Zei­ten, in denen sie im Unter­richt sit­zen soll­ten.

An einem Bei­spiel wie die­sem erkennt man die Prio­ri­tä­ten der öffent­lich-recht­li­chen Sen­der:

Sie sind Staats­funk.
Sie lügen zwar nicht, son­dern ver­fäl­schen die Dring­lich­keit von The­men durch Ver­schwei­gen oder durch Ablen­kung von Nach­rich­ten die der deut­schen Indu­strie unan­ge­nehm sind, und für die die Poli­tik es ver­säumt hat Lösun­gen vor­zu­be­rei­ten.