Tags

No tags :(

Ja, es gesche­hen auch heut­zu­ta­ge "Zei­chen & Wun­der" - im "Wei­ssen Haus" (U.S.A.) wur­de eine Grup­pe ATHEISTEN emp­fan­gen um ihre Sicht bestimm­ter Ver­hält­nis­se in der Gesell­schaft zu erläu­tern .... sowas hat es bis­her noch nie gege­ben ....

Mitt­ler­wei­le sind gut 13% der Bevöl­ke­rung dort beken­nen­de Athe­isten, und es wer­den stän­dig mehr ....

Das ruft natür­lich die erz­kon­ser­va­ti­ven christ­li­chen Sek­tie­rer auf den Plan, denn "Auf­klä­rung" ist ihr größ­ter Feind:
Sie brau­chen eine dump­fe, unge­bil­de­te und damit will­fäh­ri­ge Mas­se von Schäf­chen die kei­ne dum­men Fra­gen stel­len son­dern "glau­ben" ....